Archiv für Oktober 2007

Västergötland

Freitag, 19. Oktober 2007

Die historische Provinz Västergötland liegt in Schweden. Diese Gegend wird von einer vielfältigen Landschaft und einem nicht sehr kalten, aber feuchten Klima charakterisiert. In Västergötland findet man zahlreiche Seen und Flüsse. Vänern und Vättern sind die zwei größten Seen in Schweden, aber auch die Västgöta-Ebene und die im Süden und Osten liegenden Hügellandschaften, runden das Landschaftsbild ab. Schon im 8. Jahrhundert wurde diese Region erstmals besiedelt und ist heute ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Göteborg ist die wichtigste Stadt der Region. In dieser Hafen– und Handelsstadt, gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Die Festung Nya Elfsborg ist eine Besonderheit und eine der wichtigsten Attraktionen. Doch abgesehen von Göteborg sind sicher Ausflüge in die Stadt Skara oder der Stadt Felköping empfehlenswert. Hier können mittelalterliche Sehenswürdigkeiten und Grabstätten aus unterschiedlichen Zeiträumen besichtigt werden. Der Nationalpark Tiveden mit seiner unberührten Natur, einer Vielzahl von Vogelarten und seinen ausgedehnten Wanderwegen ist für Naturliebhaber beonders interessant. Hier können auch Elchsafaris unternommen werden. Doch auch die zahlreiche Kirchen, Burgen und Museen prägen die Region Västergötlands. Um Ihren Aufenthalt abzurunden, stehen Ihnen in der Region zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten in Form von Ferienhäusern, Pensionen oder Hotels zu Verfügung.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Skara und Göteborg

Dienstag, 09. Oktober 2007

Västergötland ist eine Provinz in Schweden. Ihre Landschaft ist abwechslungsreich und vor allem einzigartig. Im Süden und Osten herrscht eine Hügellandschaft und im Norden und Westen ist es ebenerdig. Västergötland bietet ihren Besuchern viele Sehenswürdigkeiten. Fangen wir mit der Hauptstadt Göteborg an. Göteborg ist ein kulturelles Zentrum, das von zahlreichen Kanäle und alten Bauwerken geprägt ist. Am besten kann man die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad besichtigen. Sehenswert für die ganze Familie in Göteborg ist Liseberg, der größte Vergnügunspark Skandinaviens. Eine weitere touristische Attraktion der Stadt ist das Universeum, ein naturwissenschaftliches Museum, wo man Experimente selbermachen kann. Interessant ist in Västergötland auch die Stadt Skara.Hier gibt es jedemenge mittelalterliche Sehenswürdigkeiten,wie zum Beispiel den Dom, die Bibliothek oder das alte Gymnasium..Einen Besuch wert ist auch das Barockschloss Läckö auf der Insel Kållandsö.Für Interessierte gibt es hier das spannende Textilmuseum Borås und Trollhättan zu besichtigen. Für die Naturbegeisterten bietet der Nationalpark Tiveden in Västergötland eine traumhafte Landschaft, mit einer großen Anzahl von verschiedenen Vogelarten.Wenn Sie Lust auf Wandern haben, dann sind die Tafelberge Kinnekulle und Billingen am besten geiegnet.Lassen Sie sich von Västergötland beigeistern und verbringen Sie hier einen traumhaften Urlaub in einem Ferienhaus ihrer Wahl.